Live-Sport FAQs


Live-Übertragungen sind kostenlos. Allerdings muss zur Nutzung des bet365-Übertragungsservices Guthaben auf dem Sport-Konto vorhanden oder innerhalb der letzten 24 Stunden eine Wette platziert worden sein.
Ja, Sie müssen in Ihrem bet365-Konto eingeloggt sein, um die Live Bilder anschauen zu können.
Gehen Sie zur bet365-Homepage, klicken Sie auf „Live-Wetten" und wählen Sie dann Ihr gewünschtes Live Ereignis aus. Die Live Bilder werden über den Quoten unserer aktuellen Live-Wetten angezeigt.
Leider sind wir nicht dazu befugt, bestimmte Ereignisse in dem Land anzubieten, in dem dieses auch ausgetragen wird. Anhand Ihrer IP-Adresse werden Ihnen nur die Ereignisse zur Verfügung gestellt, die wir in Ihrem Land ausstrahlen dürfen.
Die Live Bilder von bet365 sind nur für den privaten Gebrauch zugelassen. Die von bet365 übertragenen Bilder dürfen ohne die ausdrückliche Erlaubnis der Firma weder aufgezeichnet noch nachproduziert werden.
Versuchen Sie bitte, andere Internetseiten zu öffnen, um herauszufinden, ob die Probleme nur bei den Live Bildern von bet365 auftreten. Falls Sie auch bei anderen Seiten Schwierigkeiten haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Internetanbieter. Sollten nur die Live Bilder von bet365 betroffen sein, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice:  Kontakt
Die Übertragung beginnt bei jedem Ereignis 2 Minuten vor der festgelegten Startzeit. Sobald Sie auf den Namen des Live Ereignisses klicken, beginnt die Übertragung der Mediendatei. Je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung kann es zu einer kurzen Verzögerung kommen.
Microsoft:
Windows XP
Internet Explorer 8 und die aktuellsten Versionen von Firefox, Chrome und Opera

Apple:
Mac OS X 10.6 Snow Leopard
Aktuellste Versionen von Safari, Firefox, Chrome und Opera


Breitband-Geschwindigkeit: Verbindungsgeschwindigkeit von mindestens 512kbp/s.


Nähere Informationen finden Sie unter 
Technische Fragen.
Falls Sie auf Ihrem Computer eine Firewall (Sicherheits-Hardware/-Software) oder ähnliche Sicherheitsprogramme laufen haben, kann dies Ihren Zugriff auf die Seite beeinträchtigen. Um die Konfiguration der Software/Hardware anzupassen, folgen Sie bitte den Anweisungen in der Gebrauchsanweisung des Programms oder nehmen direkt mit dem Hersteller Kontakt auf.
Falls trotz einer Internetverbindung mit einer Geschwindigkeit von mindestens 512KBit bei einer Live-Übertragung Pufferung entsteht, ist es wahrscheinlich, dass die Übertragungsschwierigkeiten von einer Überlastung des Netzwerks verursacht werden. Die Bandbreite, die Ihnen momentan zur Verfügung steht, kann in einem der folgenden Links getestet werden:

Bandwidthplace Speed Test

Um eine erfolgreiche Übertragung zu gewährleisten, muss das Ergebnis dieses Tests bei ca. 600KBit/s liegen. Bitte berücksichtigen Sie Schwankungen der örtlichen Bandbreite und nehmen Sie direkt mit Ihrem Anbieter Kontakt auf, um Probleme gegebenfalls zu beheben.
Bitte überprüfen Sie, ob die Audio-Option angeschaltet ist und Ihr Computer eine Soundkarte besitzt, mit der der Ton abgespielt werden kann. Um sicherzustellen, dass Sie das notwendige, derzeit unterstützte Software-Programm haben, installieren Sie Flash bitte noch einmal. 
Dieses Problem tritt auf, wenn die Bandbreite nicht ausreicht, um Ton und Video abzuspielen. Da der Ton weniger Bandbreite benötigt, kann es sein, dass Sie zwar Ton erhalten, aber das Video nicht angezeigt wird.
Bei Flash-Übertragungen können in seltenen Fällen Probleme auftreten. Unter Umständen genügt es hierbei, Ihren Browser zu aktualisieren. Klicken Sie dafür einfach im Internet Explorer auf „Aktualisieren” oder drücken Sie die F5-Taste auf Ihrer Tastatur.
Um herauszufinden, ob Sie eine geeignete Version von Adobe Flash Player installiert haben, klicken Sie bitte einfach auf den folgenden Link: Meine Flash-Version überprüfen. Es öffnet sich ein neues Pop-up-Fenster, in dem Sie über bereits existierende Versionen informiert („Flash wurde bereits korrekt installiert") oder gebeten werden, die neueste Flash-Version zu installieren.
Um Javascript zu aktivieren, folgen Sie bitte entsprechend Ihrem Browser den folgenden Anweisungen:

Internet Explorer 6 oder höher:
1. Klicken Sie auf „Extras" und dann auf „Internetoptionen".
2. Klicken Sie auf die Registerkarte „Sicherheit".
3. Klicken Sie dort auf „Stufe anpassen".
4. Scrollen Sie bis zum Abschnitt „Scripting".
5. Markieren Sie dort „Aktivieren" für die Optionen „Active Scripting", „Einfügeoperationen über ein Script zulassen" und „Scripting von Java-Applets".
6. Klicken Sie auf „Okay".

Firefox:
1. Klicken Sie auf „Extras" und dann auf „Internetoptionen".
2. Klicken Sie auf „Inhalt".
3. Stellen Sie sicher, dass die Box „Javascript aktivieren" markiert ist.
Jetzt ansehen

Live-Bilder

Jedes Jahr übertragen wir über 100.000 Live-Events auf Ihren PC.
Jetzt ansehen
Nähere Infos
Werbeaktionen
Nutzen Sie unsere riesige Auswahl an Angeboten.
Nähere Infos